deutsche Bundesländer

Flaggen und Artikel zu den deutschen Bundesländern

Hier finden Sie Flaggen, Fahnenketten und Dekoration, sowie Fan-Artikel zu allen 16 Bundesländern Deutschlands.

Neben unseren Bundesländer-Artikeln bieten wir auch Artikel zur Bundesrepublik Deutschland und verschiedene deutsche Städte und Regionen an, wie z.B. Franken.

Bei Fragen oder besondere Wünschen können Sie uns einfach kontaktieren, wir beraten Sie gerne.

Außerdem können wir Ihnen auch nach Bedarf individuelle Produkte mit den Flaggenmotiven der deutschen Bundesländer anfertigen.


Deutsche Bundesländer

Was sind die deutschen Bundesländer?


Deutschland ist eine Bundesrepublik. Das bedeutet, dass Deutschland in sechszehn kleine Staaten, die Bundesländer genannt werden, aufteilt ist. Dies sind die 16 Bundesländer Deutschlands:

  1. Baden-Württemberg ist sowohl flächenmäßig als auch nach Einwohnerzahl das drittgrößte der deutschen Bundesländer.
  2. Bayern ist mit ungefähr 70.542 Quadratkilometern das größte Bundesland Deutschlands.
  3. Berlin ist die Bundeshauptstadt von Deutschland.
  4. Brandenburg besteht zu mehr als einem Drittel aus Wäldern, Seen, Naturparks und Wassergebieten.
  5. Bremen ist mit ca. 419 Quadratkilometern das kleinste Bundesland Deutschlands.
  6. Hamburg ist das Bundesland mit dem größten Seehafen Deutschlands .
  7. Hessen ist ein sehr dichtbesiedeltes Bundesland.
  8. Mecklenburg-Vorpommern ist ein deutsches Bundesland, das an die Ostsee grenzt.
  1. Niedersachsen ist flächenmäßig das zweitgrößte Bundesland Deutschlands.
  2. Nordrhein-Westfalen ist das deutsche Bundesland mit den meisten Einwohnern.
  3. Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland, das besonders für seinen guten Wein bekannt ist.
  4. Saarland hat die zweitwenigsten Einwohner der 16 deutschen Bundesländer.
  5. Sachsen ist besonders für das schöne Erzgebirge bekannt.
  6. Sachsen-Anhalt hat Magdeburg als Hauptstadt.
  7. Schleswig-Holstein ist das nördlichste Bundesland Deutschlands und liegt zwischen der Nordsee und der Ostsee.
  8. Thüringen ist als deutsches Bundesland vor allem für seine Berge, Wälder und mittelalterlichen Dörfern bekannt.

Manch einer behauptet, Mallorca sei das 17. Bundesland. Aber das sieht Spanien vermutlich anders.

Geschichte der deutschen Bundesländer


Aus Besatzungszonen werden Bundesländer

Die Bundesrepublik Deutschland besteht seit 1990 aus sechzehn Bundesländern. Der Ursprung der heutigen Aufteilung Deutschlands in seine Bundesländer liegt im zweiten Weltkrieg. Die Sieger des Krieges waren Amerika, Großbritannien, Frankreich und die Sowjetunion, das heutige Russland. Diese vier Mächte besetzten Deutschland und teilten die Macht über das Land untereinander auf. Aus den verschiedenen Besatzungsbereichen entstanden zunächst Ost- und Westdeutschland und nach der Deutschen Wiedervereinigung die 16 deutschen Bundesländer.

Aus der amerikanischen Besatzungszone entstanden die Bundesländer Bayern, Bremen, Hessen und Baden-Württemberg.

Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein waren Teile der britischen Besatzungszone.

Aus der französischen Besatzungszone wurden die Bundesländer Rheinland-Pfalz und das Saarland.

Die Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gehörten zu der sowjetischen Besatzungszone.

Berlin war lange geteilt und wurde später zur Hauptstadt des vereinten Deutschlands.

Warum ist Franken kein eigenes Bundesland?

Die Gegend um Bayern, Baden-Württemberg, Südthüringen und kleinere Teile Hessens lassen sich als Region Franken zusammenfassen, die eine gemeinsame sprachliche und kulturelle Eigenheit ausmachen – wie zum Beispiel den „ostfränkischen Dialekt“. Offiziell festgelegte, räumlich genaue Grenzen zu Franken gibt es nicht und daher zählt Franken auch nicht zu den sechzehn Bundesländern Deutschlands.

Wissenswerte Fakten über Bundesländer in Deutschland


Warum gibt es Bundesländer in Deutschland?

Durch die 16 Bundesländer wird die politische Macht in Deutschland verteilt. Dadurch soll verhindert werden, dass eine einzelne Regierung zu viel Macht ausüben kann.

Jedes Bundesland hat sein eigenes Parlament, das eigenständige Entscheidungen treffen kann. Die Politik soll dadurch die Möglichkeit bekommen, mehr auf die regionalen Bedürfnisse einzugehen.

Für die Bildung im eigenen Bundesland, Polizei und regionalen Straßenbau ist beispielsweise jedes deutsche Bundesland in Deutschland selbst verantwortlich. Ausgenommen davon sind die Bundespolizei und die Bundesstraßen.

Wie sind die einzelnen deutschen Bundesländer miteinander organisiert?

Die deutschen Bundesländer sprechen sich regelmäßig untereinander ab. Durch den regelmäßigen Austausch der sechzehn Bundesregierungen soll verhindert werden, dass die Unterschiede beispielsweise bezüglich der Bildung innerhalb Deutschlands zu groß werden.

2018 in Russland

Interessante Fakten über die WM 2018 in Russland

Die Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist die 21. Auflage des wichtigsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und findet vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 statt.

Am 2. Dezember 2010 wurde bekannt gegeben, dass Russland Gastgeber für die Weltmeisterschaft 2018 sein wird. Bei der Vergabe konnte Russland sich gegenüber Ländern wie z. B. Spanien, England und Portugal durchsetzen.

Die russischen WM-Stadien

In Russland stehen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zwölf WM-Stadien, neun davon wurden extra für das Turnier neu gebaut. Das größte Stadion der WM 2018 ist das Olympiastadion Luschniki in Moskau. Hier finden 81.000 Fußball-Fans Platz. Mit einer nicht einmal halb so großen Kapazität, insgesamt 35.202 Plätze, ist das Kaliningrad-Stadion das Kleinste.

WM-Teilnehmerländer nach Kontinenten

Die Teilnehmerplätze sind wie folgt vergeben:

  • Europa: 14 Nationen
  • Südamerika: 5 Nationen
  • Afrika: 5 Nationen
  • Asien und Australien: 5 Nationen
  • Nordamerika und Mittelamerika: 3 Nationen

Wo kann ich die Spiele der WM 2018 ansehen?

Im deutschen Free-TV werden die Spiele der Weltmeisterschaft 2018 in Russland von ARD und ZDF live übertragen.

Qualifikation WM 2018

Als Gastgeber der WM ist Russland automatisch qualifiziert. Die Nationalmannschaften von Island und Panama konnten jeweils zum ersten Mal die Qualifikationsrunde erfolgreich beenden.

Insgesamt sind 32 Nationen für die WM 2018 qualifiziert. Hier finden Sie die vollständige Liste aller teilnehmenden Länder in alphabetischer Reihenfolge:

Gruppenphase WM 2018

Gruppenauslosungen der WM-Mannschaften

Die Gruppenauslosung fand am 01.12.2017 in Moskau statt. Aus vier Töpfen wurden die Nationen in acht Gruppen aufgeteilt. Anders als noch bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien waren die regionalen Kriterien bei der Auslosung der Gruppen nicht relevant. Die Nationen wurden anhand ihres Weltranglisten-Rankings vom 16. Oktober 2017 auf die Los-Töpfe Eins bis Vier verteilt. Russland war als Gastgeber automatisch Gruppenkopf der Gruppe A.

Bei der Auslosung durfte nur ein Team aus jeder Konföderation einer Gruppe zugelost werden. Ausnahme bildeten hier die Mannschaften des europäischen Fußballverbands, von denen maximal zwei Nationen je Gruppe aufeinandertreffen durften.

Topf 1: Russland, Deutschland, Brasilien, Portugal, Argentinien, Belgien, Polen, Frankreich

Topf 2: Spanien, Schweiz, England, Kolumbien, Mexiko, Uruguay, Kroatien, Peru

Topf 3: Island, Costa Rica, Schweden, Tunesien, Ägypten, Senegal, Iran, Dänemark

Topf 4: Nigeria, Australien, Japan, Marokko, Panama, Südkorea, Saudi-Arabien, Serbien

Welches Land spielt in welcher Gruppe?

Die Gruppenphase läuft vom 14. Juni 2018 bis zum 28. Juni 2018. Insgesamt gibt es bei der WM 2018 acht Gruppen mit je vier Nationen. Deutschland spielt in der Gruppe F gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Die jeweiligen Gruppensieger und Gruppenzweiten sind für die Finalspiele qualifiziert.

Gruppe A: Russland, Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay

Gruppe B: Portugal, Spanien, Marokko, Iran

Gruppe C: Frankreich, Australien, Peru, Dänemark

Gruppe D: Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria

Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien

Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

Gruppe G: Belgien, Panama, Tunesien, England

Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien, Japan

Alle Spieltermine der Gruppe A



Alle Spieltermine der Gruppe B



Alle Spieltermine der Gruppe C



Alle Spieltermine der Gruppe D



Alle Spieltermine der Gruppe E



Alle Spieltermine der Gruppe F



Alle Spieltermine der Gruppe G



Alle Spieltermine der Gruppe H



WM-Spielplan gratis herunterladen

Verfolgen Sie alle Spielergebnisse der WM 2018 in diesem übersichtlichen Download-Spielplan zum selber Ausdrucken.

WM-Spielplan als A1-Poster

Exklusiv bei Everflag erhältlich ist der übersichtliche Poster-Spielplan mit allen Terminen, Feldern für eigene Tipps und Platz für alle Endergebnisse.

Finalrunde WM 2018

Alle Spieltermine der Achtelfinale



Alle Spieltermine der Viertelfinale



Alle Spieltermine der Halbfinale



Spieltermin des Spiels um Platz 3


Finale

Liste aller Weltmeisterschaften

Die WM 2018 in Russland ist die 21. Weltmeisterschaft in der Geschichte des Turniers. In den Jahren 1942 und 1946 fand aufgrund des Zweiten Weltkriegs keine Fußball-WM statt. Der nächste Austragungsort wird vom 21. November bis 18. Dezember 2022 Katar sein.

Die Länder mit den meisten Weltmeisterschaften im eigenen Land sind bisher mit jeweils zwei Turnieren Italien, Frankreich, Brasilien, Mexiko und Deutschland. Hier finden Sie eine Liste aller Länder, die bisher Gastgeber einer Weltmeisterschaft waren:

  1. WM 1930 in Uruguay
  2. WM 1934 in Italien
  3. WM 1938 in Frankreich
  4. WM 1950 in Brasilien
  5. WM 1954 in der Schweiz
  6. WM 1958 in Schweden
  7. WM 1962 in Chile
  8. WM 1966 in England
  9. WM 1970 in Mexiko
  10. WM 1974 in Deutschland
  11. WM 1978 in Argentinien
  1. WM 1982 in Spanien
  2. WM 1986 in Mexiko
  3. WM 1990 in Italien
  4. WM 1994 in den USA
  5. WM 1998 in Frankreich
  6. WM 2002 in Südkorea und Japan
  7. WM 2006 in Deutschland
  8. WM 2010 in Südafrika
  9. WM 2014 in Brasilien
  10. WM 2018 in Russland
  11. WM 2022 in Katar

Historische WM-Rekorde

Nationen mit den meisten WM-Siegen

  1. Fünf Weltmeistertitel:
    Brasilien (1958, 1962, 1970, 1994, 2002)
  2. Vier Weltmeistertitel:
    Deutschland (1954, 1974, 1990, 2014) und
    Italien (1934, 1938, 1982, 2006)
  3. Zwei Weltmeistertitel:
    Uruguay (1930, 1950) und
    Argentinien (1978, 1986)

Nationen mit den meisten WM-Teilnahmen

  1. Brasilien: 20 Teilnahmen
  2. Deutschland / Italien: je 18 Teilnahmen
  3. Argentinien: 16 Teilnahmen
  4. Spanien: 14 Teilnahmen

Spieler mit den meisten WM-Teilnahmen

  1. Antonio Carbajal, Mexiko
    5 Teilnahmen (1950 – 1966)
  2. Lothar Matthäus, Deutschland
    5 Teilnahmen (1982 – 1998)
  3. Gianluigi Buffon, Italien
    5 Teilnahmen (1998 – 2014)

WM-Spiele mit den meisten Toren

  1. Am 26.06.1954: ÖsterreichSchweiz 7:5
  2. Am 05.06.1938: BrasilienPolen 6:5
  3. Am 20.06.1954: UngarnDeutschland 8:3
  4. Am 15.06.1982: UngarnEl Salvador 10:1

Der beste Shop für dt. Bundesländer-Artikel

Flaggenartikel zu allen 16 Bundesländer Deutschlands


Die Flaggen aller deutschen Bundesländer kaufen

Jedes der 16 Bundesländer in Deutschland hat eine eigene Länderfahne. Hier können Sie zu allen 16 Bundesländern Deutschlands Flaggen, Fähnchen und Fanartikel mit der Flagge Ihres Bundeslandes bestellen.

Zu jedem deutschen Bundesland bieten wir eine große Auswahl an verschiedenen Produkttypen an. Kaufen Sie hier Bundesländerflaggen im Querformat sowie Hochformat als auch in vielen weiteren Ausführungen.

Wir führen von allen 16 Bundesländern verschiedene Variationen der Bundesländerfahne. So können Sie hier beispielsweise unterschiedliche Bundesländerflaggen mit Wappen oder ohne Wappen kaufen.

Hochwertige Bundesländerfahnen günstig bestellen

Hier kaufen Sie ausgesuchte Bundesländer-Produkte zum kleinen Preis. Wir verarbeiten alle Flaggen und Fanartikel der 16 Bundesländer Deutschlands sorgfältig. Der Druck der deutschen Bundesländer-Fahnen ist sehr detailgetreu, was unseren Artikeln mit den Flaggen deutschen Bundesländer ein hochwertiges Aussehen verleiht.

Bestellen Sie hier eine große Auswahl an verschiedenen Produkten mit den Flaggen aller deutschen Bundesländer. Zum Beispiel können Sie hier Pins aller deutschen Bundesländer-Fahnen kaufen. Diese sehen nicht nur edel aus, sondern eignen sich wunderbar zum Sammeln und sind daher eine schöne Geschenkidee.

Wer für eine Veranstaltung alle deutschen Bundesländer-Flaggen benötigt, der kann hier schnell und günstig Papierfähnchen aller Bundesländer Deutschlands bestellen. Diese eignen sich übrigens auch wunderbar zum anschaulichen Lernen der Bundesländer-Flaggen Deutschlands: Stellen Sie sich die Papierfähnchen der Bundesländer Deutschlands einfach in einer Reihe auf und ordnen Sie immer wieder mit den Bundesländern beschriebene Zettelchen zu, so kennen Sie in kürzester Zeit die Flaggen aller deutschen Bundesländer.

Einige Produkten mit Flaggen der deutschen Bundesländer sind hier zusätzlich in einer besonders strapazierfähigen Premium-Qualität erhältlich. So können Sie bei uns beispielsweise alle Bundesländerflaggen als Premium-Fahnen im Querformat bestellen. Die besonders hochwertige Premium-Qualität ist vor allem bei Flaggen-Liebhabern sehr gern gesehen. Sammelbegeisterte bestellen hier zum Beispiel gerne alle Bundesländerflaggen als Premium-Stockflaggen. Die Bundesländer-Produkte in Premiumqualität sind besonders empfehlenswert für die dauerhafte Nutzung, da Sie besonders wetterbeständig und extra langlebig sind.

Unser Service

Gerne beraten wir Sie rund um die Produkte aller sechzehn Bundesländer Deutschlands. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Bestellung der Bundesländerflaggen und Fanartikel der deutschen Bundesländer, besonders auch für größere Veranstaltungen. Bei Fragen zu unseren Flaggenartikeln aller deutschen Bundesländer stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Neben unserem Standardsortiment bieten wir auch Sonderanfertigungen an. Als individuelles Produkt mit Ihrer Grafik können Sie beispielsweise eine Hissflagge bestellen, auf der die Deutschlandfahne mit Ihrer Bundeslandflagge kombiniert ist. Aber auch bedruckt mit jeder anderen Grafik können Sie hier Ihr individuelles Wunschprodukt kaufen.