Flaggen

Die beliebtesten Flaggen-Formate und Produkttypen in unserem Fahnen-Shop

Hier finden Sie eine riesige Auswahl an Fahnen aller Nationen und weiteren Flaggen-Motiven.

Wir bieten Ihnen für verschiedene Formate und Zwecke jeweils ein riesiges Sortiment an Fahnenprodukten an.

Falls Sie nicht gefunden haben, was Sie suchen, dann kontaktieren Sie uns einfach.

Außerdem können Sie bei uns auch ganz einfach Ihr Wunschmotiv als Sonderanfertigung bestellen.


Fahnen und Flaggen

Was ist der Unterschied zwischen „Fahne“ und „Flagge“?


Heutzutage meint man mit den Begriffen „Fahne“ und „Flagge“ oftmals ein und dasselbe. Jedoch gibt es strenggenommen Unterschiede zwischen der „Fahne“ und der „Flagge“, die sich im Ursprung und der Entwicklung der beiden Worte begründen lassen.

Grundsätzlich lässt sich unterscheiden: Das Wort „Fahne“ war geläufig an Land und meinte ein ganz bestimmtes Exemplar mit hohem symbolischen Wert. Der Begriff „Flagge“ stammte aus der Schifffahrt und meinte eher ein leicht austauschbares Stück Stoff, mit dem gewisse Botschaften übermittelt wurden.

Woher kommt der Begriff „Fahne“?

Das Wort „Fahne“ kommt von althochdeutsch „fano“ oder germanisch „fanon“, was übersetzt „Tuch“ heißt. Diese beiden Begriffe sind mit dem lateinischen Wort „pannus“ verwandt, was ebenfalls „Tuch“ heißt. Das Wort „Fahne“ gibt es schon lange im deutschen Sprachgebrauch.

Die Römer brachten die Praxis in den germanischen Norden, sich mit einer Fahne auf dem Schlachtfeld zu repräsentiert. Dabei zählte nicht nur das Motiv, sondern die Fahne als Gegenstand. Denn die Eroberung der Fahne war ein großer Sieg über den Gegner.

Die Fahne als Hoheitszeichen war ein kostbares Einzelstück mit hoher Symbolkraft. Oft wurde sie sogar von einem Priester geweiht, um Erfolg auf dem Schlachtfeld zu erbeten.

Heute definiert man eine Fahne oftmals damit, dass sie „fest an einem Stock befestigt“ und somit nicht austauschbar ist.

Woher kommt der Begriff „Flagge“?

Sprachlich kommt „Flagge“ von dem altnordischen Wort „flagra“, was flattern bedeutet. Es ist auch unverkennbar, dass das deutsche Wort „Flagge“ mit dem englischen Begriff „flag“ verwandt ist. Als die Schiffsfahrt im Bereich der Nord-und Ostsee größere Bedeutung bekam, wurde der Begriff „Flagge“ unter Seefahrern geläufig.

Auf hoher See war eine Flagge ein Tuch, das der Kommunikation zwischen zwei entfernten Schiffen diente. Wesentlich an der Flagge war die Botschaft, die sie abbildete, nicht das Tuch an sich. Und da sich die zu übermittelnde Botschaft schnell ändern konnte, musste sie einfach austauschbar sein. Sie wurde dafür mittels einer Flaggenleine am Schiffsmast gehisst.

Flaggen sind also leicht austauschbare Massenprodukte und in vielen verschiedenen Formen und Größen erhältlich.

Die Geschichte der Fahne


Wer hat die Flagge erfunden?

Wer die Fahne erfunden hat, lässt sich gar nicht genau beantworten. Dafür gibt es Fahnen schon viel zu lange. Es gibt Zeugnisse über die Benutzung von Flaggen auf altägyptischen Tonwaren, die ungefähr 5500 Jahre alt sind.

Seit dem frühen Altertum wurden Fahnen im Militär als Feldzeichen genutzt. Fahnen dienten damals als Orientierungspunkt für Soldaten. Die hochgehaltene Fahne half den Kriegern ihre Truppe stets wiederzufinden. Durch die Bindung der Einheit an ihre Fahne wurde sie zum Symbol der militärischen Treue und Ehre.

Die Fahne wurde kirchlich geweiht und an einer besonderen Stelle aufgehoben. So entwickelte sie sich zu einer Art Heiligtum. Die Verteidigung der Fahne war von großer Bedeutung. Eroberte Fahnen galten somit als wertvollste Siegestrophäe. Spuren eines überstandenen Kampfes auf der Fahne stellten eine Zierde dar.

Wer hat das Aussehen der Fahne bestimmt?

Zunächst war die Symbolik auf den Fahnen eher willkürlich. Später bestimmte der Fahnenführende, welcher meist der Kriegsherr war, das Aussehen der Fahne. Dadurch brachte die Fahne die Vorstellungen des Kriegsherren zum Ausdruck und identifizierte diesen.

Wie entstand die heutige Nationalflagge?

Die heutige Nationalflagge hat ihren Ursprung auf See. Dort nutzte man Flaggen zur Übertragung von Informationen von Schiff zu Schiff. So konnte man auch auf Entfernung kommunizieren und sich auch von Weitem gegenseitig erkennen. Seit dem späten 15. Jahrhundert wurde die Flagge auf Schiffen dazu genutzt, seine Nationalität zu zeigen. Ebenso wie wir uns heute anhand unserer Nationalflagge der richtigen Nation zuordnen können.

Die heutige Verwendung von Flaggen


Warum flaggen wir heute?

Wir flaggen, um uns zu einer Gemeinschaft und deren Werten zu bekennen.

Flaggen stehen stellvertretend für einen Verein, ein Land, eine Stadt oder eine Partei. Mit einer gehissten Flagge kann man ein Zeichen setzen. So wird beispielsweise eine Flagge auf Halbmast gesetzt, um Trauer und Mitgefühl auszudrücken. Mit einer gehissten Flagge im Garten hingegen zeigen wir Stolz auf ein Land oder einen Verein.

Wir senden also mit der gehissten Flagge Botschaften und kommunizieren somit auch heute noch durch Fahnen mit anderen Menschen.

Wann werden Fahnen und Flaggen benutzt?

Vor allem bei traditionellen Ereignissen spielen Fahnen eine große Rolle: In der Kirche wird heute noch bei wichtigen Prozessionen die Fahne getragen. Staatliche Empfänge werden oft von den Nationalflaggen der Beteiligten gesäumt.

Am häufigsten werden Flaggen wohl von Fans benutzt, die Ihre Mannschaft anfeuern oder sich zu ihrem Verein bekennen.

Außerdem werden Flaggen verwendet, um Signale zu senden. So zum Beispiel auf Schiffen oder bei der Bahn als Mittel zur Informationsübertragung. Im Sport ist die schwarz-weiß-karierte Flagge bekannt, um das Ziel anzuzeigen. Beim Fußball benutzen die Linienrichter Flaggen, um mit dem Schiedsrichter zu kommunizieren und anzuzeigen, ob ein Ball über die Linie geschossen wurde.

Fahnen sind auch sehr gut als Werbemittel geeignet. Von dem Fähnchen für Kinder bis hin zum riesigen Banner an einer Hausfassade bieten sie sich an, um die Botschaft des Unternehmens auf elegante Art zu präsentieren.

Wieso sind die meisten Flaggen so schlicht?

Da sich eine Flagge meistens in Bewegung befindet, sollte die Gestaltung für ein besseres Verständnis einfach und eindeutig sein. Text oder sehr detailreiche Grafiken sind auf einer wehenden Fahne nur sehr schlecht lesbar.

Darüber hinaus sollte sich die Farb- und Formgestaltung deutlich von bekannten Fahnen-Designs unterscheiden. Es kann sonst sehr schnell zu Verwechslungen kommen.

Auch wenn kein Wind weht, sollte die in sich zusammengesackte Fahne noch zu erkennen sein. Deswegen sind die wichtigsten Elemente oft links am Besatzband positioniert. Dies ist beispielsweise der Fall bei den Sternen der US-Fahne oder dem Union Jack bei den Fahnen der ehemaligen britischen Kolonien.

Der beste Shop für Flaggen & Fahnen

Für den Überblick


Auf dieser Übersichtsseite sind verschiedene Flaggenarten aufgelistet, die Sie bei Everflag günstig kaufen können. Klicken Sie einfach auf die Art oder Größe von Fahne, welche Sie bestellen möchten.

In den unterschiedlichen Kategorien finden Sie jeweils alle Motive, welche in dieser jeweiligen Fahnenform bei uns standardmäßig erhältlich sind. Darüber hinaus können wir Ihnen auf Anfrage aber auch andere Motive organisieren oder Ihr Wunschmotiv anfertigen.

Günstige Fahnen in bester Qualität


In unserem Flaggen-Shop erwartet Sie online eine große Auswahl an Flaggen in hochwertiger Qualität zum kleinem Preis.

Die geläufigsten Fahnenarten bieten wir sowohl in einer günstigeren Variante an, als auch in Premiumqualität. Diese Premium-Fahnen bestehen aus sehr hochwertigem Polyester und werden in Deutschland gefertigt. Stöbern Sie einfach in unseren verschiedenen Fahnen-Kategorien und lassen Sie sich inspirieren.

Fahnen für jeden Anlass


Sie wollen für das nächste Sportevent, aus Heimatverbundenheit oder aus Werbezwecken eine Flagge bestellen? Hier sind Fahnen zu fast jedem Anlass online erhältlich.

Bei Everflag gibt es eine große Auswahl an Fahnen zum Schwenken, Schmücken und Hissen, die Sie in unterschiedlichen Ausführungen billig kaufen können.

Große Variation


Wir bieten sehr günstig viele Flaggenarten in verschiedenen Formaten zum Kauf an. Standardmaße können Sie direkt in den Kategorien bestellen. In unserem Online-Shop sind Fahnen zu allen Nationen der Welt erhältlich. Darüber hinaus können Sie hier eine große Auswahl an Bundesländer-Flaggen und Motiv-Fahnen kaufen, die für jede Motto-Party der Hit sind. Deutschland-Fahnen können Sie hier in unzähligen Varianten bestellen. Natürlich können Sie bei uns auch jegliches Zubehör zu allen bei uns erhältlichen Fahnenarten erwerben.

Ihre Wunsch-Flagge


Wenn Sie konkrete Vorstellungen für Ihre Wunsch-Fahne haben, kontaktieren Sie uns. Wir können die meisten Flaggen-Motive auf Anfrage noch in vielen anderen Formaten liefern.

Auf Wunsch können Sie bei uns auch Fahnen mit Ihrem eigenen Motiv bestellen. Weitere Information zur Gestaltung Ihrer Wunsch-Flagge finden Sie hier.

Schnell und unkompliziert


Ihre Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen, daher bearbeiten wir jede Bestellung so schnell wie möglich.

Kaufen Sie bei uns Ihre Flagge ganz unkompliziert online oder geben Sie Ihre Bestellung telefonisch durch. Ihre Fahne wird bei Everflag sorgfältig verpackt und Ihnen in kürzester Zeit zugesendet.